• UEF-Home
  • Neues von der Dampfnostalgie Karlsruhe

Neues von der Dampfnostalgie Karlsruhe

Frohe Weihnachtszeit und guten Rutsch ins neue Jahr

Liebe Eisenbahnfreunde und -freundinnen,

das Jahr 2018 neigt sich dem Ende und die Dampf-Saison für die Sektion Dampfnostalgie-Karlsruhe ist beendet. Zuletzt fuhr unsere Dampflok 58 311 die Nikolauszüge. Daher verabschieden wir uns für dieses Jahr von Ihnen.

20181209 094330

Wir möchten uns an dieser Stelle ganz herzlich für Ihre Treue, Hilfe und Unterstützung bedanken und wünschen Ihne eine gesegnete und besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr 2019.

Am 1. Mai 2019 geht die Dampfsaison in der Region Karlsruhe wieder los und dann fährt der historische Zug wieder auf der Albtal- und Murgtalbahn.


Anbei noch ein paar Bilder von den Nikolausfahrten im Dezember 2018:

Weiterlesen

Nach 52 Jahren zurück im Murgtal: Lok 75 1118

Nach 52 Jahren ist sie mal wieder zu Besuch im Murgtal: die Lok 75 1118 der Lokalbahn der UEF e.V. bespannte am 03.06.2018 die historischen Dampfzüge von Dampfnostalgie Karlsruhe, einer Sektion der UEF e.V.

Es folgt ein Bildbericht von Wolfgang und Christian Reber:

 

18.06.03 1 Kuppenheim

Hauptbahn! Zweigleisig und Alu-Drahtverhau - 75 1118 läuft im kleinen Städtchen Kuppenheim ein. Alle reden davon und überall ist zu lesen: Nach 52 Jahren ist die 75er in das Murgtal zurückgekehrt. Diese Rückkehr hat nicht einmal solange gedauert, wie der eigentliche Bahnbau. Württembergisch-Badische Querelen, das Auflehnen gegen eine von vornherein deffizitäre Bahnlinie, der 1. Weltkrieg u.a. führten dazu, dass das Murgtal einen Weltrekord der Bauzeit "erstürmte": Von der Konzessionierung bis zur ersten durchgehenden Fahrt vergingen 61 Jahre und 3 Monate. Das ist tatsächlich Weltrekord.

Weiterlesen

Helfen Sie uns, die historischen Fahrzeuge zu erhalten!

Neustadt 12.03.17 051

 

Der Betrieb und die Erhaltung historischer Dampflokomotiven und Wagen ist extrem kostenintensiv, trotz unzähliger ehrenamtlich geleisteter Stunden in der Werkstatt.

Wenn Sie uns und unsere Arbeit und somit den Erhalt der Fahrzeuge unterstützen wollen, freuen wir uns sehr über ihre Spende.

Sie können hier über PayPal Beträge von 5€, 10€, 20€ oder 50€ spenden.

Für größere Spenden als 50,-€ verweden Sie bitte die unten aufgeführte Bankverbindung und geben Sie im Betreff der Überweisung "Spende an Dampfnostalgie Karlsruhe" an.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!


Für eine Spende von 5 €: Für eine Spende von 10 €: Für eine Spende von 20 €: Für eine Spende von 50 €:

IMG 4428


Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Spendenkonto:
IBAN DE23 6309 0100 0002 4240 02
BIC: ULMVDE66

 

Mach mit und unterstütze uns aktiv!

Plakat Mitglieder werben 06 PR

Dann werde auch Du aktives Mitglied bei Dampfnostalgie Karlsruhe

einer Sektion der UEF e.V.! Hier kann jeder mitmachen, egal was seine Stärken sind, bei uns kommen sie zum Einsatz! Egal ob Du handwerklich begabt bist, ein organisatorisches Talent hast, gut mit Menschen umgehen kannst, dich in der IT auskennst oder einfach nur schrauben willst, wir freuen uns über deine Hilfe in allen Bereichen!

 

Warum Du zu uns kommen solltest und was wir für dich tun können:
• deine handwerklichen Fertigkeiten ausbauen
• den Umgang mit Werkzeugmaschinen erlernen
• Ausbildung zum Lokführer, Zugführer, Heizer und viele weitere Tätigkeiten machen
• Verantwortung übernehmen und eigenverantwortlich neue Herausforderungen meistern
• Integration in ein dynamisches und engagiertes Team
• Maschinenbau hautnah erleben
• historische Fahrzeuge warten und erhalten

Neugierig oder unentschlossen?
Melde dich einfach bei uns und fang entweder gleich an oder stell uns deine Fragen.
Werde Mitglied und erlebe, was es heißt als Team etwas Großes zu bewegen! Wir freuen uns auf dich!

Dampfnostalgie Karlsruhe, eine Sektion der Ulmer-Eisenbahnfreunde e.V.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel.: 01525 / 384 70 40
www.dampfnostalgie-karlsruhe.de oder www.facebook.com/uef-dampf

Suche