14.07.2019 Oldtimer-Treffen

2018 Oldtimer

Foto: Peter Schumacher

Wie auch in den vergangenen Jahren findet am kommenden Sonntag unser Oldtimer-Treffen statt. 

Alle Oldtimer-Freunde sind herzlich eingeladen, ihre "alten Schätze" bei uns auszustellen. Sodass unsere Besucher einiges zu bestaunen haben. Außerdem erwartet Sie das Be- und Entladen von Stückgut aus vergangener Zeit. Natürlich ist für das leibliche Wohl gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen

Ihr Alb-Bähnle Team

 

Fahrbetrieb zwischen Amstetten und Oppingen

DSC08340

Auch die Saison 2019 startet das Alb-Bähnle wieder mit Diesellokbetrieb. Zum Einsatz gelangt die Lokomotive D8 welche 1986 von der Lokfabrik 23. August in Bukarest gebaut wurde. Die Maschine befindet sich seit 1992 in Amstetten, zuvor war sie auf der Werksbahn der August-Bebel-Kupferhütte im Einsatz.

Weiterlesen

Dieselbetrieb auf dem Alb-Bähnle

Bis zur Wiederinbetriebnahme der Dampflok werden alle Züge auf dem Alb-Bähnle mit der Diesellok D8 bespannt. Mit den diesellokbespannten Personenzügen ergibt sich eine recht seltene Zugzusammenstellung, welche durchaus auch ihre Reize hat. Zum Einsatz kommen die beiden ehemaligen Zugspitzbahn-Personenwagen B12 und B19. Ältestes Fahrzeug im Zug ist der gedeckte Güterwagen OEG 348 aus dem Jahr 1899.

DSC06055

Schmalspurromantik 2018

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Suche

Information und Anmeldung

Für Reservierungen, Buchung, Sonderfahrten:

Ulmer Eisenbahnfreunde e.V. • Sektion Alb-Bähnle • Heinrich Biro • Drosselweg 13 • 73340 Amstetten • Tel. 07331/7979 oder per Email unter alb-baehnle@uef-dampf.de

Sektionsvorsitzender: Heinrich Biro
Postadresse: UEF "Sektion Alb-Bähnle" • Industriestraße 41 • 73340 Amstetten